Werkhof in Sissach

Offener Projektwettbewerb 2015, 4. Rundgang
Ein langes gegliedertes Volumen vereint das gesamte Raumprogramm in einem Gebäude. Das abgetreppte Dach des Gebäudes bindet die unterschiedlichen Nutzungsbereiche Verwaltung, Werkstätten, Einstellhalle und Lager zusammen. Das Dach liegt abwechslungsweise auf Höhe des Obergurtes beziehungsweise des Untergurtes der Binder und schafft dadurch vertikale Lichtbänder. Die natürliche Belichtung kann so trotz der grossen Gebäudetiefe optimal gewährleistet werden.